Regensburger Orthopäden­Gemeinschaft Corporate Design für Orthopäden

Die beste Versorgung der Patienten in den Bereichen Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin – mit diesem Ziel hat sich die Regensburger OrthopädenGemeinschaft gegründet. Die 14 Fachärzte koordinieren und bündeln ihre diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Sie schaffen sich damit eine Anwendungsbreite, die über das Leistungsvermögen einer einzelnen Praxis hinausgeht. Kompetent, menschlich und zuverlässig arbeitet die Ärztegemeinschaft für das Wohl jedes einzelnen Patienten.

In der Interpretation durch faust | omonsky kommunikation finden Kompetenz, Menschlichkeit und Zuverlässigkeit ihre Entsprechung in einer sachlichen und hochwertigen, dabei immer freundlichen Anmutung des Corporate Designs. Ruhige, großzügige Layouts lassen kräftigen und satten, jedoch nicht grellen, Farben Raum, sich zu entfalten. Elegant und freundlich unterstützen die gewählten Schriften den Gesamteindruck. Authentische Bildwelten illustrieren die Werte der Regensburger OrthopädenGemeinschaft.

Kompetenz, Menschlichkeit und Zuverlässigkeit

Im Logo symbolisieren drei ineinandergreifende stilisierte Figuren den Buchstaben O für Orthopädie. Die Figuren selbst suggerieren einen sportlichen Hintergrund, der mit dem Bereich Orthopädie in vielen Fällen eng korrespondiert. Das Ineinandergreifen der einzelnen Figuren steht für die Gemeinschaft, der ausgestreckte Arm symbolisiert Offenheit und die Bereitschaft, sich Neuem positiv gegenüberzustellen.

Auf Basis des Corporate Designs hat faust | omonsky kommunikation den Internetauftritt, Geschäfts- und Werbeunterlagen sowie die viermal pro Jahr erscheinende Zeitschrift OrthoJournal entwickelt.