[zurück zur Übersicht]

 

 

#digit-R - Ausgabe 1Ghost & Cloud

Mit einer Journey durch Fiction-Filme auf den Spuren der Künstlichen Intelligenz

 

Die Digitalisierung bestimmt mehr und mehr unsere Lebens- und Arbeitswelt. Als Digitalisierungs-Dienstleister möchte das Regensburger Telekommunikations-Unternehmen R-KOM die Konsequenzen dieser Veränderungen ausloten. Im Herbst 2017 ist die Veranstaltungsreihe #digit-R gestartet, die in lockerer Folge verschiedene Aspekte an der Grenze von Digitalisierung und Kreativität herausgreift.

Ausgabe 1 - Ghost & Cloud


Der Auftaktabend am 11. Oktober 2017 setzte sich unter dem Titel „Ghost & Cloud“ anhand von Utopien und Dystopien in Science-Fiction-Filmen den möglichen Umwälzungen durch Künstliche Intelligenz auf die Spur. Der Ingenieur und Theologe Dr. Manfred Litzlbauer griff in seinem Vortrag verschiedene Filme heraus und erläuterte die darin verarbeiteten Zukunftsvisionen. Im anschließenden Podiumsgespräch arbeiteten Dr. Litzlbauer, der Philosophie-Dozent Dr. Martin Weichold von der Uni Regensburg und der Industrie-4.0-Manager Thomas Kleinert von der Continental AG verschiedene Aspekte weiter heraus.


Einen Bericht der Mittelbayerischen Zeitung finden Sie hier.


Weitere Infos:
www.digit-r.de
www.facebook.com/digitR.RKOM


Fotos: Stefan Kiefer Fotografie, Regensburg
Video: Matthias Bruckner, Regensburg

Christian Omonsky, Alfred Rauscher (Geschäftsführer R-KOM)

Christian Omonsky, Alfred Rauscher (Geschäftsführer R-KOM)

Dr. Manfred Litzlbauer, Thomas Kleinert

Dr. Manfred Litzlbauer, Thomas Kleinert

Vortrag und Publikum

Vortrag und Publikum

Dr. Manfred Litzlbauer

Dr. Manfred Litzlbauer

Dr. Martin Weichold

Dr. Martin Weichold

Thomas Kleinert

Thomas Kleinert

Fragen aus dem Publikum

Fragen aus dem Publikum


[zurück zur Übersicht]