faust | omonsky kommunikation

Gutscheine gewinnen und kostenlos parken

„Regensburg erleben“ steckt voller Überraschungen und aktuellen Informationen / Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 30. November

Die Kombination Gutscheine im Wert von 1500 Euro gewinnen und kostenlos parken mutet exotisch an, gibt es auch nicht oft, ist aber in der neuen Ausgabe von „Regensburg erleben“ enthalten. Die Broschüre hat eine Auflage von 40.000 Exemplaren, ist im Raum Ostbayern an 30.000 Haushalte verteilt und liegt in vielen Geschäften Regensburgs bereit zur kostenlosen Mitnahme. Mit den Coronabeschränkungen zur rechten Zeit, denn neben der Gewinnchance hat das Heft viele Anregungen zum Inhalt, die kommenden Wochen mit einem Besuch Regensburgs aufzuhellen.

Wer sich die Broschüre besorgt und Seite 30 aufschlägt, kann ganz einfach Gutscheine im Gesamtwert von 1500 Euro gewinnen. Eine Mail oder eine Postkarte reicht, um für Weihnachten oder danach ein paar Euro mehr zu besitzen. Dafür hat Stadtmarketing Regensburg als Herausgeber bei seinen Mitgliedern Donau-Einkaufszentrum Regensburg, Regensburg Arcaden und Faszination Altstadt Gutscheine eingesammelt, die in 350 Geschäften der Stadt eingelöst werden können. Am 4. Dezember wird die Gewinnerin oder der Gewinner gezogen und erhält sofort die 1500 Euro-Gutscheine. Und zwar in Gänze. Voraussetzung ist, dass bis spätestens 30. November eine Postkarte oder E-Mail angekommen ist. Die Einzelheiten darüber sind übrigens auf Seite 31 der Broschüre nachzulesen!

Für bequemes und zentrales Parken ist in der neuen Ausgabe ebenfalls gesorgt, zumindest bis 26. November. Die Regensburg Arcaden haben auf Seite 12 von „Regensburg erleben“ einen Park-Coupon eingedruckt, mit dem jeder Parker an der Info im 1. Obergeschoss der Regensburg Arcaden sein Parkticket gegen ein kostenloses Ausfahrtticket eintauschen kann. Das kostenlose Parkangebot  übrigens gilt für alle, die ein gültiges Parkticket und einen Coupon haben.

Für alle anderen, die kein Losglück hatten oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, ist „Regensburg erleben“ immer ein Gewinn. Mit Tipps zum Einkaufen im Bereich Welterbe, dem Donau-Einkaufszentrum, den Regensburg Arcaden oder dem Gewerbepark Regensburg, Informationen über Veranstaltungen und kulinarische Empfehlungen – nicht nur für die Weihnachtstage und sofern Corona nicht dazwischenfunkt. Der Serviceteil gibt Auskunft über Bus- und Bahnfahrten listet die Parkmöglichkeiten exakt auf und verweist bei Bedarf auf „Nette Toiletten“.

„Regensburg erleben“ gibt es seit 1997, wird zweimal im Jahr aufgelegt und hat das Ziel, die Menschen in der Umgebung von Regensburg in die Stadt einzuladen. Die damalige Werbegemeinschaft Regensburg hat die Broschüre aus der Taufe gehoben und nach Auflösung des Vereins an Stadtmarketing Regensburg weitergegeben.