faust | omonsky kommunikation

40. Ausgabe von „Regensburg erleben!“

Werbung für Handel und Gastronomie im 20. Jahrgang / Eine Einladung an die Bürger der Region

Bereits 1997 hat damalige Werbegemeinschaft Regensburg das Projekt gestartet. Heute trägt Stadtmarketing Regensburg die Tradition und veröffentlicht zweimal pro Jahr den Einkaufs- und Gastronomiewegweiser „Regensburg erleben!“. Für Konzeption und Layout ist nach wie vor faust | omonsky kommunikation verantwortlich. „Regensburg erleben!" vereint Einzelhandel, Gastronomie, Verkehrs- und Parkhinweise sowie Veranstaltungen in einem 84-Seitigen Magazin.

Profitieren soll vor allem der Einzelhandel vor Ort. Die Geschäfte haben es in Zeiten von Onlinehandel oftmals schwer fortzubestehen. „Regensburg erleben!“ soll Besuchern der Stadt den Regensburger Einzelhandel durch übersichtliche Pläne und Standortbeschreibungen näherbringen.

Guido Herrmann, Geschäftsführer von Galeria Kaufhof am Neupfarrplatz, freut sich über den dauerhaften Erfolg: „Ich bin begeistert, wie es ‚Regensburg erleben!’ immer wieder schafft, Pendler und Touristen direkt in die ansässigen Geschäfte zu leiten. Aktuelle Modetrends und Einkaufsrouten machen Lust auf Shopping in Regensburg. Auch Galeria Kaufhof positioniert sich darum Jahr für Jahr in der Broschüre.“

Besuchern der Stadt wird die Anfahrt durch Verkehrshinweise und eine Übersicht an Parkmöglichkeiten erleichtert. Stressfreies Pendeln soll vor allem durch das Park & Ride-Angebot ermöglicht werden, das in der aktuellen Ausgabe ebenfalls vorgestellt wird.

Redaktionelle Beiträge passend zur Jahreszeit

Im Laufe der Jahre hat sich „Regensburg erleben!" stetig weiterentwickelt. Für Leser gibt es immer wieder neue Geschichten zu entdecken. So steht zum Beispiel in der aktuellen Ausgabe Regensburg bei schlechtem Wetter im Fokus. Passend zur Saison gibt es für Umlandbewohner und Tagestouristen Tipps und Anregungen für jeden Geschmack – vom Museumsbesuch bis hin zur Indoor-Kletterwand.

Und wenn das Wetter doch einmal mitspielt, dann lohnt sich im Dezember ein Besuch auf einem der Weihnachtsmärkte. In „Regensburg erleben!“ finden die Leser Öffnungszeiten sowie Tipps für besondere regionale Köstlichkeiten.

Zum Jubiläum wird es auch eine Veränderung bei der Verteilung geben: Ab sofort werden noch mehr Exemplare – genau 30.000 Stück – direkt an die Haushalte im Umland geliefert. Der Landkreis Schwandorf, der dieses Mal an der Reihe ist, kann somit fast komplett abgedeckt werden. Die restlichen 10.000 Exemplare werden an die Tourist Informationen in Ostbayern verschickt.

Leserbefragung geplant

Damit „Regensburg erleben!“ auch weiterhin am Puls der Zeit bleibt, setzt das Stadtmarketing in Zukunft auf eine intensive Marktforschung. „Die nächste Ausgabe von ‘Regensburg erleben!’ wird mit einer Leserbefragung verbunden sein. Die Teilnehmer dürfen sich über Gewinne freuen, wir bekommen dafür Feedback, was sich in zukünftigen Ausgaben noch verbessern lässt“, sagt Michael Quast, Geschäftsführer des Stadtmarketing Regensburg.


Das Heft zum Download finden Sie hier.