Aktuell

Kreativbranche spricht über Zukunftsthemen für Regensburg

Digitaler Netzwerkdienstag der Kreativwirtschaft, 11. Mai, 19 Uhr

Beim Netzwerkdienstag der Regensburger Kultur- und Kreativwirtschaft geht’s am 11. Mai um 19 Uhr um viele wichtige Zukunftsthemen für die Stadt. Rein digital wird der Abend über den YouTube- und den Facebook-Kanal des Degginger gestreamt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Ab Juni dreht sich das Projekt „Deine Zukunft Altstadt“ vor allem um die Verkehrserschließung des Stadtzentrums. Alle Regensburgerinnen und Regensburger sind eingeladen, ihre Vorstellungen in einem partizipativen Prozess einzubringen. Projektleiter Dr. Michael Frehn vom Büro Planersocietät stellt das Konzept beim Netzwerkabend vor.

Im Südosten der Stadt entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Leopold-Kaserne ein neuer Stadtteil. Bevor es losgeht, stehen die ehemaligen Kasernengebäude der freien Kunst- und Kulturszene zur Verfügung. Kulturreferent Wolfgang Dersch, Kulturamtsleiterin Maria Lang und Stephanie Reiterer vom Büro bauwärts informieren über diese kulturelle Zwischennutzung.

Architekt Jörn Gertenbach von Urban Catalyst spricht allgemein über Entwicklungskonzepte im urbanen Raum.

Der Ko-Veranstalter des Abends, das Forum Kreativwirtschaft, stellt das Regensburger Turmtheater als neues Mitglied des Branchenvereins vor. Undine Schneider, die Intendantin des Theaters, arbeitet gerade an Plänen für einen weiteren Auftrittsort. Aus der DEZ-Bühne im ehemaligen Gartencenter Dehner, eigentlich nur als Corona-Ausweichspielstätte gedacht, könnte eine dauerhafte Einrichtung werden.

Zum Schluss gibts einen Ausblick auf die Regensburger Kurzfilmwoche, die dank Corona dieses Jahr rein digital stattfindet.

Für den musikalischen Rahmen sorgt Paulina Urban von der Regensburger Band The Komets. Die junge Sängerin besucht derzeit das music college und feierte im letzten Herbst mit ihrer Band den Release ihres Debütalbums „Vibrancy“ im Degginger.

Wie immer präsentieren die Veranstalter, der Verein Forum Kreativwirtschaft und das Clustermanagement der Stadt, viele weitere Neuigkeiten und Angebote aus der Branche.


Weitere Infos: www.forum-kreativwirtschaft.de 
Livestream auf YouTube: https://youtu.be/MPSvCcCWVX0